Profilsystem
Profilsystem S 8000 IQ mit 5 Kammern

Bei großflächigen Fenstern wirken hohe Kräfte auf die Fensterelemente. Für diese besondere Anforderungen gibt es das Profilsystem S 8000 IQ mit fünf Kammern. Diese Variante bildet die ideale Verbindung aus Wärmedämmung, Schalldämmung und Stabilität. Seine Bautiefe von 74 mm ermöglicht trotz der Anordnung von fünf Kammern die Verarbeitung groß dimensionierter Aussteifungsstähle, welche die einwandfreie Gebrauchstauglichkeit der Fenster über viele Jahre gewährleistet.

Neben der flächenversetzten Variante mit zweifach abgeschrägter Glasleiste steht auch eine halbflächenversetzte Ausführung mit abgerundeter Glasleiste Verfügung. Das patentierte Lüftungssystem GECCO sorgt für ein verbessertes Raumklima und erhöhtem Wohnkomfort durch einen geregelten Austausch zwischen Außen- und Innenluft.

Die Vorteile

  • Ausgezeichnete Stabilität durch große Stahlaussteifungen in Blendrahmen und Flügel
  • hohe Reinigungsfreundlichkeit durch groß dimensionierten Blendrahmenfalz
  • wahlweise in flächenversetzter Ausführung mit zweifach abgeschrägter Glasleiste oder in halbflächenversetzter Ausführung mit runder Glasleiste

STV® – Statische Trockenverglasung

Bei dieser von GEALAN entwickelten Klebetechnik handelt es sich um das Verkleben von Glas und Flügelprofil mit einem extra für den Fensterbau konzipierten Klebeband. Durch das Verkleben der Scheibe mit dem Flügelprofil wird die Steifigkeit der Glasscheibe in den Flügel übertragen. Dadurch wird das gesamte System in sich stabiler.

Bessere Statik

  • Durch Kombination von STV®-Technik mit herkömmlicher Stahl-Aussteifung lassen sich noch stabilere Fenster realisieren.

Erhöhte Wärmedämmung

  • Beim Verzicht auf die Stahl-Aussteifung erreicht man eine erhebliche Verbesserung des UF-Wertes.

Verbesserter Einbruchschutz

  • Das Aufhebeln des Fensters wird durch die Verklebung von Scheibe und Fensterflügel zusätzlich erschwert.